The MGF /MGTF Steering Wheel Change / Lenkrad Demontage
Not MGF / TF stepspeed !!


Klick auf die Bilder für Details click on the pictures for a detail view

Wie man das Lenkrad zum Beispiel gegen ein Lederlenkrad austauscht, oder z.B an die Hupentaster herankommt.

ACHTUNG: bei schief stehendem Lenkrad ist die Spur falsch eingestellt. Nicht einfach das Lenkrad abziehen und versetzen, sondern erst die Spur einstellen lassen

How to change the steering wheel to a nice
leather equiped one or how to get to the
switches of the horn.

Notice: This is not to correct a cambered
steering. Let the tracking get checked and
do not adjust the steeringwheel to another position.
Zuerst die Batterie am -Minuspol und dann am +Pluspol abklemmen und 10 Minuten bis zur Entladung der Kondensatoren der Sicherheitseinrichtungen abwarten !!! At first remove the -Minus and then the +Plus termination from the battery and wait 10 minutes until the capacitors of the Security system are discharged !!!!!!!
Der Airbag ist mit zwei Torxschrauben TX30 befestigt The airbag is srewed to the streeringwheel with two Torx TX30 screws.

Torx 30

Torx 30
Airbag aus dem Lenkrad heben und die gelbe Steckverbindung abziehen. Dann den Hupenstecker abziehen. Pull the airbag out of the steeringwheel and pull off the yellow coloured plug. Then pull the plug of the horn switch.
Die selbstsichernde Zentralschraube mit einer 19er Nuss und der Knarre mit Verlängerung abschrauben. Das Lenkrad dabei festhalten. Turn off the centre nut with a 19mm wrench. Long one.
Das Lenkrad vor dem Abziehen gerade stellen und dann vorsichtig von der Lenksäule abziehen. Der dahinter liegende Drehkontaktmechanis muß muß auf der Säule sitzen bleiben Turn the steering wheel straight, before you pull it carefully off the steering shaft. Take care on the electric transmission mechanic behind the steering wheel. It must remain on the steering.
Das neue Lenkrad vorsichtig auf die Welle setzen.
- Die Nute im Lenkrad muß den Mitnehmerhaken in der Scheibe des Drehgebers treffen.
- Die Rändelung in der Welle und im Lenkrad erlaubt ein exaktes Aufsetzen des Lenkrades in die alte Drehposition. Achtung der Versatz um einen Zahn verursacht ein um 12,4° verdrehtes Lenkrad
The gap in the steering wheel must meet the washers part at the electrical transmission mechanic.

Take also care that the steering wheel meets the same turn angle as the old one.
Take care. the steering whell will be out of centre by 12.4° per tooth.
Wenn alles paßt, dann die alte Zentralmutter durch eine neue ersetzen und mit einem Drehmoment von 50 Nm festziehen.

Den Stecker der Hupe einstecken
Check the steering wheels position and reolace the vlock nut by a new one. Assemble the nut with a torque of 50 Nm.

Connect the horn plug.
Den gelben Airbagstecker einsetzen Connect the yellow airbag plug
Airbag wieder anschrauben Screw the airbag to the steering wheel
  Batterie wieder anschließen (erst Plus, dann minus) reconnect the battery (+ at first, then minus)
 

Die Alarmanlage durch 4x-ges drücken auf den Handsender synchronisieren und die Zeituhr stellen.

FERTIG

Synchronize the Alarmsystem with the 'key blipper' by 4 hits on the blippers button

READY
Tipp zu alternativen Lenkrädern von Christoph:
Es passen beim F die Lenkräder von Rover 200,400 (von beiden gibt es glaub ich nur Lenkräder mit Holz am oberen Lenkradrand ->Mani) und vom ALTEN Mini, d.h. der mit Airbag ab 1996.

Vorteil vom Mini-Lenkrad (ich hab eins mit dunklem Wurzelholz) es ist "untenrum" 1-2cm weniger ausladend. ???

So mal etwas "plastischer" beim F ist die Zentralbohrung nicht genau in der Mitte, ist etwas "oberhalb" der Mitte, dadurch reicht das F-Lenkrad ziemlich weit nach unten. Beim Mini-Lenkrad ist die Zentralbohrung genau in der Mitte heisst untenrum mehr Platz, grössere Personen benötigen keinen "Sitz-Tieferlegungssatz" oder die beim 2000er serienmässige Lenkradhöhenverstellung, um nicht mit dem Lenkrad auf den Beinen zu schleifen.

Man hat also 2 Problem mit einmal beseitigt, Lenkrad schleift nicht mehr auf den Beinen und ist auch ein Tick kleiner und viieel griffiger (und erst der Preis !!!!).

Christoph Stegemann
OD-MG 584

back or to my MGF home site www.MGFcar.de


2000 - 2009 Dieter Koennecke

My Guestbook/ Mein Gästebuch